Unsere Unterrichtsorganisation


Bild "Stundenplan.jpg"Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Nach der zweiten und der vierten Unterrichtsstunde gibt es eine längere Pause von 20  bzw. 15 Minuten. Der Unterricht beginnt um 8.20 Uhr und endet nach der 4. Stunde um 11.50 Uhr und nach der 6. Stunde um 13.40 Uhr. Der Ganztagsunterricht endet um 16.00 Uhr.
Die Klassen erhalten bis zu 30 Wochenstunden Unterricht. Die Schüler werden nach dem Klassenlehrerprinzip unterrichtet. Das bedeutet, dass der Klassenlehrer möglichst viele Stunden in der eigenen Klasse unterrichtet und so zu einer wichtigen Bezugsperson für die Schülerinnen und Schüler werden kann. Neben Förderschullehrkräften gehören zu unserem Kollegium auch Grund- und Hauptschullehrer.
Wir unterrichten folgende Fächer in Orientierung an den Lehrplänen der Grund- und Hauptschule: Deutsch, Englisch, Mathematik, Sachunterricht, Geschichte, Politik, Erdkunde, Religion, Physik, Chemie, Biologie, Wirtschaft, Technik, Hauswirtschaft, Musik, Kunst, Gestalterisches Werken, Sport, Textiles Gestalten sowie verschiedene Arbeitsgemeinschaften.
Im Nachmittagsbetrieb können die Schüler an verschiedenen Angeboten teilnehmen: Es besteht die Möglichkeit, ein Mittagessen in unserer Mensa einzunehmen, die Hausaufgaben im Rahmen einer Hausaufgabenbetreuung zu erledigen und  an einer Arbeitsgemeinschaft mitzumachen (z. B. Basteln, Bogenschießen, Englisch, Gesellschaftsspiele, Kochen u. a.)