Willkommen auf der Homepage der Pestalozzischule Papenburg


Bild "Schule2.JPG"
Pestalozzischule Papenburg, Eingangsbereich
Die Pestalozzischule in Papenburg ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen. Der Unterricht in unserer offenen Ganztagsschule findet an fünf Tagen in der Woche statt. Dienstags, mittwochs und donnerstags können die Schülerinnen und Schüler freiwillig an einem Ganztagsangebot teilnehmen. Die Förderschule umfasst 4 Klassenstufen (Klasse 6 bis 9) und endet mit dem Abschluss der Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen. In der freiwilligen zehnten Klassenstufe kann der Hauptschulabschluss erworben werden.


Inklusion: Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule besuchen wöchentlich Regelschulen im Einzugsbereich. Dabei werden Schüler mit Lernschwierigkeiten gefördert und es wird in Gesprächen mit den Lehrkräften nach individuellen Lösungen und erweiterten Angeboten für diese Schüler gesucht.

Mobiler Dienst: Die Lehrerinnen und Lehrer des mobilen Dienstes arbeiten für die vorbeugende und unterstützende Förderung von Kindern mit Beeinträchtigungen im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung.